Das sagen Menschen aus unserem Team über die Zusammenarbeit mit uns:

Ich arbeite gerne im Team der Fa. Schwäbische Kehrwoche, weil…

  • …ich mich durch die familiäre Atmosphäre als Mensch verstanden und wertgeschätzt fühle (D. H.)
  • Selten habe ich mich bei einem Arbeitgeber so wohlgefühlt! Ich gehe sehr gerne zur Arbeit und schätze sie. Ich habe mich nach nicht einmal einer Woche gleich willkommen gefühlt, als ob ich seit Jahren in der Firma arbeite. :-) (I. A.)
  • …man sehr freundlich und menschlich behandelt wird, die Arbeit wird geschätzt und man wird fair bezahlt. Was ich sehr schätze ist, dass der Arbeitgeber immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter hat und sehr familienfreundlich ist. Ich bin sehr  zufrieden und äußerst erfreut dass ich den Weg zur Schwäbische Kehrwoche gefunden habe (J. B.)
  • …wir uns als Menschen schätzen, miteinander reden und gemeinsam für unsere Kunden da sind. (M. W.)
  • …für jedes Problem schnell Hilfe geboten wird. Höflichkeit, Freundlichkeit und Respekt wird mir immer entgegengebracht. Natürlich auch die supertolle Zusammenarbeit. (U. d. P.)
  • …bei uns ein gutes Klima ist und weil wir für einander da sind. (E. E.)
  • …ich meine Arbeitszeit frei gestalten kann und meine Arbeit wertgeschätzt wird. (J. B.)
  • …ich kann meine Arbeitstage flexibel gestalten, somit kann man gut anderen Dingen  nachgehen ( z.b. Familie, Hauptjob). (D. S.)
  • …für mich kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Wertschätzung der Arbeit besonders wichtig ist. (Z. A.)
  • …ich mich beim Vorstellungsgespräch direkt sehr wohlgefühlt habe und man mich sehr herzlich aufgenommen hat. Ich finde es wirklich sehr gut wie der Herr Wagner sich um seine Mitarbeiter kümmert und schaut dass es einem bei der Arbeit gut geht. Wenn ich irgendein Problem habe, weiß ich das man ein offenes Ohr für mich hat. (N. Z.)
  • …da immer richtig und sauber gearbeitet wird. (T. R.)
  • …ich fühle mich in meiner Rente noch ganz gut und möchte auch ein bisschen Geld  noch zu meiner Rente verdienen. Ich bin immer noch flexibel  und fit. (F. T.)
  • …ich ein tolles Arbeitsklima und einen verständnisvollen Arbeitgeber habe. (I. K.)
  • …die Kollegen sehr nett sind und ich seit Jahren dabei bin. Und durch diesen Job habe ich eine zweite Familie bekommen bei …. (Kunde) da ich seit Jahren dort putzen darf. (H. S.)
  • …ich die gute Beziehung zu meinen Arbeitgeber sehr schätze und er mir eine tolle Work-Life-Balance ermöglicht, was als Mama von 2 Kindern nicht immer so einfach ist. (S. F.)
  • …wir tolle Kunden haben. Und es mir allgemein in der Reinigung Spaß macht. (D. T.)
  • ..ich sehr zufrieden mit Ihrem Verhalten und unserer Kommunikation bin, und außerdem: Ich liebe Sauberkeit :-). (B. K.)
  • …jeder Tag interessante Abwechslung bietet und ich immer etwas Neues lerne. (V. A.)

Über uns

Gut ist, dass wenn man sich auf den Weg macht, man nicht weiß was auf einen zukommt. Hätte ich, Johannes Wagner, gewusst was beim Aufbau eines guten Reinigungsunternehmens alles auf mich wartet, ich glaube ich wäre 1998 arbeitslos geblieben. 

Glücklicherweise bin ich gestartet und habe oft genug die Arschbacken zusammengeklemmt und durchgehalten. Heute weiß ich, dass es das wirklich wert war, dass es notwendig war für meine eigene Entwicklung und, dass es mir heute hilft unsere Gebäudereinigung gut zu steuern und damit gute Ergebnisse für unsere Kunden zu schaffen.

Lesen Sie unsere Vision!

Unser Weg

Im Rückblick findet man bei den meisten Dingen einen Sinn. Wenn man sich jedoch mittendrin befindet, dann ist einem schonmal danach den ganzen Kram hinzuwerfen. Aber Aufgeben war ab einem bestimmten Zeitpunkt einfach keine Option mehr für mich.

Kennen Sie die kürzeste Rede von Winston Churchill? "Never, never, never give up!" Das hat mir immer Kraft gegeben zum Durchhalten (also seit ich die Rede kannte :-)).

23 Jahre der Entwicklung, Erfahrungen, Erfolge und auch der kleineren und größeren Katastrophen sind seit der Gründung 1998 ins Land gegangen. Heute ist die Firma Schwäbische Kehrwoche ein Spezialdienstleister mit nur einem Produkt: Unterhaltsreinigung.

Das war nicht immer so. Bis 2008 hat sich das Unternehmen vom Außenreinigungsdienstleister zur Firma mit 5 Geschäftsbereichen und Meistertitel im Gebäudereiniger Handwerk entwickelt. Eine breite Aufstellung versprach Sicherheit und die Möglichkeit noch mehr und noch bessere Geschäfte zu machen und dabei noch mehr Kundennutzen zu erzeugen. Das war ein Irrtum. Ein großer, anstrengender und teurer Irrtum.

Heute arbeiten wir mit 30 Mitarbeitern in nur einem Bereich der Gebäudereinigung: Der Unterhaltsreinigung.

Unsere Strategie: Die Engpasskonzentrierte Strategie, kurz EKS genannt. Um unseren Kunden nur das anzubieten und zu liefern, was ihnen im Bereich der Gebäudereinigung, und hier speziell der Unterhaltsreinigung, nutzt, haben wir uns vom Zufall und Rumprobieren verabschiedet und arbeiten heute systematisch mit der EKS.
Eine Strategie, die allen Beteiligten nutzt, ist eine Strategie die hilft gemeinsam in die Zukunft zu gehen. Mit Vorteilen und Erfolg für alle Beteiligten.
Durch starke und erfolgreiche Umsetzung haben wir es damit in das Finale für den Strategiepreis 2013 im Bereich Beste Spezialisierung geschafft.

Meine Frau, Melanie Wagner, leitet das Büro und ich leite gemeinsam mit meiner Frau das Unternehmen.

Würde ich heute gefragt werden, ob ich nochmal alles so machen würde wie ich es gemacht habe, dann wäre die Antwort

NEIN,

ich bin doch nicht total bescheuert. Mit dem Wissen von heute würde ich natürlich vieles anders machen. Ob es dann besser wäre, weiß ich natürlich auch nicht.

Was ich heute sagen kann ist, dass alles seinen Sinn hatte und, dass alles was geschehen ist dazu beigetragen hat, dass wir heute die sind die wir sind. Menschen die bewusst für Menschen das sind.

Und das fühlt sich gut an!

Lesen Sie unsere Vision!


Der Meisterbrief des Gebäudereiniger-Handwerks.
Ausgestellt von der Handwerkskammer Reutlingen.



Finalist beim Stragegiepreis 2013 (Urkunde überreicht durch Jürgen Dawo/Gründer von Town & Country Haus)

Erhalten Sie ein Angebot von uns.

  • Füllen Sie jetzt dieses Formular aus.
  • Wir rufen Sie zur Terminvereinbarung an (Dauer ca. 10 Minuten).
  • Direkt vor Ort erhalten Sie ein schriftliches Angebot von uns.
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter info@schwaebische-kehrwoche.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schwäbische Kehrwoche
Unterhaltsreinigung in Reutlingen
Hindenburgstraße 28
72762 Reutlingen